Newcomerseminar

Seitens der Stadtjugendfeuerwehr Frankfurt am Main bieten wir jedes Jahr den neu gewählten Jugendwarten, sowie ihren Stellvertreten die Möglichkeit einer allgemeinen Informationsveranstaltung, damit die Arbeit mit der Jugendgruppe und die notwendigen Anträge für Ferienfreizeiten etc. effizienter und einfacher erfolgen kann. Bisher wurde das Newcomerseminar im Rahmen einer Abendveranstaltung durchgeführt. Dies hatte als Resonanz, dass alle Fragen nicht in aller Tiefe bearbeitet werden konnte und zu zukünftigen Rückfragen führte.

Anbei die Tagesordnung des neu überarbeiteten Newcomerseminar:

Freitag

  • Allg. Aufgaben eines JFW + JF Frankfurt (Die Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main)
  • Das Selbstverständnis der Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main Struktur und Aufbau
  • Corporate idendity (Hugo, Aufkleber, Abzeichen)
  • Auftreten in Uniform mit Hemd und Krawatte bei öffentlichen Veranstaltungen und Anlässen
  • Satzung, HBKG, KJHG uvm. als Handlungsgrundlage
  • 2-Jahres Ausbildungsprogramm JFW / Stellv. , um die gesetzlichen Voraussetzungen zu erfülllen
  • Datenpflege in FLORIX: Veränderungen JFW / Stellv. JFW

Samstag

  1. Überblick über das Jahr in der JF
  2. Themen mit / ohne zeitlicher Festlegung / Dringlichkeit (Veranstaltungen und andere Termine)
  3. Bearbeitung wichtiger Themen mit Unterpunkten
    1. Dienstplan und Dienstabende (Dienstplan für Jahresbericht Datum / Uhrzeit von bis (Wichtig wegen Versicherungsschutz der JF-Mitglieder) / Eintrag gilt als Dienstplan Thema (Unterricht / Ausbildung) Ausbilder / Dienstfahrtgenehmigungen (Müssen für alle Fahrten mit den MTF`s für Fahrten außerhalb von Frankfurt am Main über das Sachgebiet Freiwillige Feuerwehren beantragt werden. Bei Ferienfreizeiten und Fahrten mit Jugendgruppen mit einer Teilnehmerliste. Einsatzfahrzeuge dürfen nur nach Rücksprache und Genehmigung durch den SBI mitgenommen werden.)
    2. Wettbewerbe, (Stadtmeisterschaften; Beachten des Anmeldeschluss und der korrekten Ausweise / Leistungsspangenabnahme, Beachten des Anmeldeschluss und der korrekten Ausweise / Jugendflamme
    3. Ferienfreizeiten (Fördermittel / Anträge (Teilnehmerlisten wichtig für Fahrten mit MTF, Info an Sachgebiet Freiwillige Feuerwehren) / Rechnungen / Bezuschussungen / STJF-Unfallmeldungen) (Antragsformular über STJFW mit Kopie der Lehrgangsbescheinigungen an Jugendamt
      Voraussetzungen: 1. A-Lehrgang + Rechte und Pflichten - Lehrgang und Lehrgang Pädagogik in der Jugendarbeit; oder 2. Lehrgang »Jugendarbeit in der Feuerwehr«)
    4. Herbstseminar (Wichtig für Informationen, mindestens ein Teilnehmer aus dem Stadtteil / Jahresbericht (Muss zum Herbstseminar in FLORIX fertig-gestellt sein. Alle Einträge z.B. im Dienstbuch müssen für das gesamte laufende Jahr eingetragen werden.
    5. Aufnahmeanträge (Unterschrift WF, Datum ist Eintritt (Versicherung besteht, Übergangszeit 3 Monate möglich / 1 Passbild, kein Foto / Mitglied kommt aus einem anderen Stadtteil, dann ist das schriftliche Einverständnis des Stadtteils, in dem der Jugendliche wohnhaft ist zwingend notwendig und muss dem STJFW schriftlich vorliegen.
    6. Sonstige Themen
      • STJFA-Sitzung (Teilnahme / Um einen regelmäßigen Informationsaustausch zu gewährleisten und um eine Zusammenarbeit zwischen den Jugendfeuerwehren und der Stadtjugendfeuerwehr sicherzustellen, ist eine Teilnahme an jeder STJFA-Sitzung zwingend notwendig. / Beschlussorgan / Mehrheit ist notwendig) / Dienstpostmappe. Themen: Es ist erwünscht Themen Ideen und Wünsche dem STJFW bekannt zu geben. /Grundsätzliches: Grundsätzlich soll mehr Kommunikation in die STJFA-Sitzung kommen. Zusammenarbeit: Pflichtveranstaltungen (Delegiertentag hier ist eine Vorbereitung durch den JFW dringend notwendig / WICHTIG Veranstaltung mit Außenwirkung), Fachbereiche, Projektarbeiten und Ansprechpartner (s.a. Liste für A-Lehrgang)
      • Lehrgangsmeldungen / Lehrgangsabwicklung
      • Lehrgänge in Frankfurt am Main mit Anmeldeformular (Roter Ordner) an FBL Bildung / Lehrgänge im JFAZ mit Anmeldung in FLORIX werden durch den STJFW bearbeitet
      • Zeugnisanhang (Vorlage wird im Stadtteil ausgefüllt und von STJFW gegen gezeichnet)
      • Kompetenznachweis (Verfahrensweise wird besprochen)
      • Ehrenamtscard für Betreuer (Kompetenznachweis der Stadt Frankfurt am Main)
      • Beschlüsse STJF Aushand
      • Anträge Ehrungen Bandschnallen
      • Ausleihformulare (Material / Wa-Mo / Hüpfburg)
      • Ehrenamtsmappe
      • Helfer in der Jugendfeuerwehr
      • Arbeitshefte der DJF / Flyer
      • Lauffeuer (kostenfrei)
      • JF-Ordner

Anmeldungen für Lehrgänge und Seminare am JFAZ Marburg müssen über FLORIX eingestellt werden und werden vom Stadtjugendfeuerwehrwart an die Hessische Landesfeuerwehrschule übersandt. Die Anmeldungen für Lehrgänge in Frankfurt werden durch den Fachbereich Bildung den Wehren mit den Terminen zugestellt und können dann ebenfalls in FLORIX gebucht werden.

Alle Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr Frankfurt a.M. sind zunächst bis 30.04.2020 abgesagt. Diese Vorsichtsmaßnahme haben wir auf Grund der aktuellen Lage getroffen. 

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus finden sie unter: https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/gesundheitsamt/informationen-zum-neuartigen-coronavirus-sars-cov-2

kfv

 bf 

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd