Methodik, Didaktik, Rhetorik

Um den Jugendbetreuern nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen und die grundsätzliche Arbeit der Jugendfeuerwehr darzustellen, geht es in diesem Lehrgang darum, den Jugendbetreuern den rhetorischen Umgang mit Jugendlichen zu vermitteln, bzw. durch Austausch von praktischen Beispielen gegenseitig Wissen zu transferieren.

  • Qualifikationsansprüche an die feuerwehrmäßige Ausbildung in der Jugendfeuerwehr
  • Ausarbeitung von vorgegebenen Unterrichtseinheiten
  • Gestaltung von Unterrichtseinheiten vor der Gruppe
  • Aufzeichnung auf Video
  • Lehrzielkontrolle anhand der getätigten Video-Aufzeichnungen
  • Praktisches Arbeiten mit dem Magnetplanspiel
  • Übungen am Planspiel zur Umsetzung der FwDV 4
  • Ausarbeitung und Aufbau von Versuchsanordnungen: Brennen und Löschen
  • Praktischer Vortrag: Brennen und Löschen als Unterrichtseinheit
  • Wissenskontrolle

Anmeldungen für das JFAZ Marburg müssen über FLORIX eingestellt werden und dem Stadtjugendfeuerwehrwart zur Weitergabe per Mail übersendet werden. Die Anmeldungen für Lehrgänge in Frankfurt werden durch den Fachbereich Bildung den Wehren mit den Terminen zugestellt.

Alle Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr Frankfurt a.M. sind zunächst bis 30.04.2020 abgesagt. Diese Vorsichtsmaßnahme haben wir auf Grund der aktuellen Lage getroffen. 

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus finden sie unter: https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/gesundheitsamt/informationen-zum-neuartigen-coronavirus-sars-cov-2

kfv

 bf 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!